Wir laden Fliedens Kinder mit Begleitpersonen am Samstag, 3. Juli 2021 zu einem "Picknickdeckenkonzert" mit dem Kinderliedermacher herr H in das Fliedener Stadion ein! Eine Anmeldung für das Konzert ist unbedingt erforderlich und ab Freitag, 18. Juni, 17:00 Uhr, ausschließlich über unsere Homepage möglich.


 

Fast 250 Kinder und Begleiter feierten am ersten Juli Wochenende ein Stadionkonzert mit dem Kindermusiker herrH(Simon Horn) am Weiher in Flieden.

Der Verein Aktion Kinder im Königreich e. V. hatte zu diesem kostenlosen Konzert unter Coronaauflagen geladen. 

Das Konzert, welches bereits für 2020 gebucht war, fand somit wegen Corona anstelle einer Feier zum 20. Geburtstag des Vereins statt. 

 

„Wir wollten den Kindern nach dieser harten Zeit einfach mal etwas Gutes tun; dass sie wieder lachen und tanzen können“, erklärte Philipp Manusch, Vorsitzender des Vereins. 

Und das gelang: beim herrlichsten Kaiserwetter drehten Groß und Klein zu Klassikern wie „Emma, die Ente, die ewig verpennte“ voll auf. 

„Für manche war es das erste Konzert überhaupt - und was für eins!“, freute sich Jennifer Heil, Vorstandsmitglied der Aktion.

 

Die Familien verteilten sich im Vorfeld vorschriftsgemäß auf mitgebrachten und vom Verein überreichten Picknickdecken in entsprechendem Abstand und hielten sich auch sonst souverän an die Auflagen. 

„Und es wurde kein Müll hinterlassen. Gar nichts - großes Lob!“ bilanzierte Markus Föller, Kassierer des Vereins. 

 

Auch Bürgermeister Christian Henkel, dessen Mitarbeiter vom Bauhof den Event erst ermöglichten, zeigte sich begeistert: „Spitze. Meine Kinder haben sich riesig gefreut!“

 

Und auch herrH freute sich über sein erstes Stadionkonzert und stellte völlig verschwitzt nach der Show eine Rückkehr in Aussicht - diesmal aber hoffentlich dann ohne Corona.

 
 
Am 14.8.2021 wurde im und vor dem DGH in Laugendorf das 1. Höfer Dorffest der Geschichte gefeiert.
Unter dem Motto „Von Höf und Haid für Höf und Haid“ wollten die Organisatoren des Ortsbeirats, der Feuerwehr Höf und Haid, des SV Höf und Haid
und der Höfer Foaset ein Fest für Jung und Alt gestalten. Gerade in den schweren Zeiten von Corona sollte das Gemeinschaftgefüge und der Zusammenhalt auf dem Dorf gestärkt und endlich mal wieder gefeiert werden.
Und so konnte bei herrlichem Wetter und tollen Ambiente dank Feuerschale und Illumination coronagerecht gefeiert werden.
Mit über 100 Gästen konnte so bei frisch Gezaptem vom Fass, verschiedenen Weinschorlen und allerlei vom Grill gefeiert werden.
Der Erlös in Höhe von 1020,20€ überreichten die Verantwortlichen nach dem Fest an den Verein Aktion Kinder im Königreich eV.
 
 
 
 

Auch vor den Druckereien macht Corona nicht halt. Aber was lange währt, wird endlich gut. Unser neuer Flyer ist da 😊