Leider sind alle 250 Plätze für das Picknickdeckenkonzert mit herrH am 3. Juli vergeben und wir können keine weiteren Anmeldungen mehr berücksichtigen.

Wir bitten um Verständnis!

Falls es bei Eurer Registrierung noch zu Änderungen kommen sollte, schreibt uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Mit allen, die sich erfolgreich für das Konzert registriert haben, freuen wir uns auf den nächsten Samstag!

Kinder sind unsere Zukunft


Der Verein "Aktion Kinder im Königreich e.V." wurde am 22.03.2001  zur Förderung der Jugendhilfe und als Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher in der Großgemeinde Flieden gegründet.

Wir unterstützen durch die Vergabe von Fördermitteln an und zugunsten von betroffenen Kindern und Jugendlichen, z.B. im Krankheits- und Behinderungsfall, Zuschüsse für Freizeitfahrten, Erholungsaufenthalten, die Anschaffung von notwendigen Lernmitteln etc.

Besonderen Wert legen wir auf schnelle und unbürokratische Hilfe . Jeder Einzelantrag wird vom Vorstand auf Hilfsbedürftigkeit geprüft, ein Rechtsanspruch besteht nicht.
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Jeder Kontakt wird vertraulich behandelt.

Wir über uns


Der Verein "Aktion Kinder im Königreich e.V." wurde am 22.03.2001 im Beisein der Hessischen Sozialministerin Frau Marlies Mosiek-Urbahn gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe und die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher in der Großgemeinde Flieden.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Vergabe von Fördermitteln an und zugunsten von betroffenen Kindern und Jugendlichen, z.B. im Krankheits- und Behinderungsfall, Zuschüsse für Freizeitfahrten, Erholungsaufenthalten, die Anschaffung von notwendigen Lernmitteln etc.

Besonderen Wert wird auf schnelle und unbürokratische Hilfe gelegt. Jeder Einzelantrag wird vom Vorstand auf Hilfsbedürftigkeit geprüft, ein Rechtsanspruch besteht nicht.


Bis 31.12.2018 konnten bisher insgesamt 904 Einzelmaßnahmen mit einem Gesamtbetrag von über 133.000 € unterstützt werden. Der Verein kann durch eine Mitgliedschaft (Mindestmitgliedsbeitrag pro Jahr 10,00 €, nach oben keine Begrenzung) sowie durch Spenden unterstützt werden. Besonders erfreulich ist die große Akzeptanz und Unterstützungsbereitschaft in der Bevölkerung.

Spenden


Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG
IBAN: DE72 5306 2035 0002 1096 70
BIC: GENODEF1GLU

Sparkasse Fulda
IBAN: DE76 5305 0180 0005 0020 03
BIC: HELADEF1FDS
Niemand wäre in seinem Leben weit gekommen, wenn er nicht Hilfe erhalten hätte. Niemand muss sich schämen, nach Hilfe zu fragen. Es gehört Mut dazu, sich anderen zu öffnen.